Zur Zeit werden neue Vogelnistkästenkästen hergestellt. Sie sollen im Bereich des Vogelschutzwäldchen am Eulenturm, am alten Friedhof und auf der Streuobstwiese aufgehängt werden. Hiermit trägt das Stadtteilforum einen Beitrag für den Naturschutz. Der überwiegende Teil der Nistkästen wurde in Eigenregie gebaut. Hierbei handelt es sich um Maisenkästen und andere Nistkästenarten (Halbhöhlen, Baumläuferhöhlen, …).

Ein Teil der Nistkästen wurden von Schüler und Schülerinnen aus der vierten Klasse der Fortuaschule bemalt und werden voraussichtlich am 9. Mai zusammen mit den Kindern aufgehängt.

Bauanleitungen für Nistkästen: NABU