Seit 2006 betreut das Stadtteilforum mit Unterstützung der Stadt Bergheim die Streuobstwiese am Abtsbusch. Inzwischen hat sich die Wiese zu einem Biotop und Rückzugsgebiet für Flora und Fauna entwickelt. Damit dies in Zukunpft bleibt, darf die Wiese nur für pflegerische Maßnahmen von den Mitgliedern betreten werden.

weitere Informationen zur

Obwiese am Abtsbusch

Obstwiese am Lohrpfädchen

Rauwollige Pommersche Landschafe auf der Obtswiese

November 2019

Gartenabfälle stören die Natur

Die Eschen in dem angrenzenden Wäldchen müssen demnächst wegen einem Pilzbefall (Falsches Weißes Stängelbecherchen) gefällt werden. Bei einer Begehung wurde festgestellt, dass Gartenabfälle in dem Waldstück abgekippt worden sind. Dies führt zur Überdüngung des Waldes und schadet der Vegetation.

Kölner Stadt-Anzeiger 30.11.2019

Informationen zu Grünabfällen

(erstellt in Kooperation mit der Stadt Bergheim)