16.10. 2021

Nach zweijähriger Bauzeit fand die Eröffnet und Einweihung des Schmiedehauses in einem festlichen Rahmen statt.

In der Eröffnungsrede gab es einen Rückblick auf die Enstehung des Schmiedehauses. Die Einsegnung führten von der ev. Kirche die Diakonin Frau Leist und von der kath. Kirche Msgr. Achim Brennecke durch. Die Enthüllung der Informationtafel über die Geschichte der Schmiede Decker nahmen Rosemarie und Karl Peter Decker vor.

Anschließend wurde den Besuchern Schmiedevorführungen geboten und die Vereine vom Haus der Begegnung sorgten für das leibliche Wohl.

Fotos: Peter Brüggen
Zum Vergrößern bitte Foto anklicken

Zeitungsbericht Kölner Rundschau (18.10.2021)

Fotos und Bericht zur Entstehung des Schmiedehauses